Institut für Geschichtswissenschaft

Das Institut für Geschichtswissenschaft setzt neben den klassischen Epochen der Alten, der Mittelalterlichen, der Frühneuzeitlichen sowie der Neueren und Neuesten Geschichte weitere wichtige Akzente in regionaler Perspektive. Hier sind vor allem die Geschichte und Kultur Ost(mittel)europas in enger Kooperation mit der Forschungsstelle Osteuropa und die Außereuropäische Geschichte (Lateinamerika) zu nennen. Über weitere Arbeitsgruppen ist das Institut verbunden mit der Bremer Landesarchäologie sowie dem Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven. Zu den innovativen thematischen Schwerpunkten gehören unter anderem: disability history, Geschichte der Seefahrt und der Sklaverei in Europa, Fotografie und Film sowie digital history.

Geschichte kann an der Universität Bremen im Rahmen eines Vollfach- oder Zwei-Fach-Bachelors oder aber auf Lehramt studiert werden. Für Bachelorabsolvent_innen bieten wir den Master "Geschichte" an.

Instituts-Webseite: geschichte.uni-bremen.de