Internationales Modul

Internationales Modul Sozialwissenschaften

Im Sommersemester bietet das Internationale Büro des Fachbereichs regelmäßig das sogenannte Internationale Modul Sozialwissenschaften an. Zielgruppe dieses Angebots sind Studierende der Bachelorstudiengänge des FB08, die dieses Modul im Rahmen des WP2/General Studies belegen können und Gaststudierende von Partneruniversitäten des FB08. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Das Internationale Modul besteht in der Regel aus einer Vorlesung, die durch Gastbeiträge internationaler Dozenten unserer Partneruniversitäten ergänzt werden und einem Seminarteil, in dem die Studierenden Ergebnisse eigener Untersuchungen vorstellen. (Im Idealfall von Incoming Erasmus-Studierenden über Bremen/Deutschland und von Bremer Studierenden über andere europäische Regionen/Länder oder die Ergebnisse einer gemeinsamen Partnerarbeit). Ergänzt wird das Modul durch eine internationale Exkursion.

Für das gesamte Modul gibt es in der Regel 6 CP. Falls eine große Exkursion (ab 9 Tage) oder ein Erasmus-Intensivkurs Bestandteil des Moduls ist, können 9 CP angerechnet werden. Es besteht die Möglichkeit, auch nur einzelne Veranstaltungen des Moduls zu belegen.

Themen im Internationalen Modul seit 2007

  • Internationales Modul 2007: Minorities in Europe
    (9 CP mit großer Exkursion "Roma in Tschechien und Slowakei")
  • Internationales Modul 2008: Tourism in Europe
    (6 CP mit dreitägiger Exkursion nach Alghere, Sardinien, Italien)
  • Internationales Modul 2009: Railways and Transportation Planning
    (6 CP mit dreitägiger Bahnexkursion nach Stettin, Polen)
  • Internationales Modul 2010: The Informal Sector
    (6 CP mit dreitägiger Exkursion nach Kaunas und Vilnius, Litauen. Gastdozenten: Paul Knepper, Pascal Dumas, Lajos Baros, Agi Pap) Veranstaltungskommentar
  • Internationales Modul 2011: Internationalization of Higher Education
    (6 CP mit dreitägiger Exkursion nach Tallinn, Tartu (Estland) und Riga (Lettland) )
  • Internationales Modul 2012: Minorities in Europe
    (6 CP mit 4-tägiger Exkursion nach Prag) Veranstaltungskommentar
  • Internationales Modul 2013: Intentional Communities
    (6 CP mit 3-tägiger Exkursion nach Waltershausen und Karlovy Vary) Veranstaltungskommentar
  • Internationales Modul 2014: Crossing Borders
    (6 CP mit 9-tägiger internationaler Exkursion in die Slowakei)
  • Internationales Modul 2015: Internationalization of Higher Education
    (6 CP mit 4-tägiger Exkursion nach Prag)
  • Internationales Modul 2016: Problems of Tourism in Europe 
    (6 CP mit viertägiger Exkursion nach Groningen, Meppel und Amsterdam, Niederlande)
  • Internationales Modul 2017: Borders and Border Regions in Europe
    (6 CP mit mehrtägiger internationaler Exkursion in eine europäische Grenzregion)