Europastudien

Hier finden Sie eine Übersicht der am Institut für Europastudien angebotenen Studiengänge.

Integrierte Europastudien (IES) sind ein interdisziplinärer BA-Studiengang, 
in dessen Rahmen die Umbrüche in Europa vor und nach 1989 sowohl sozial- wissenschaftlich als auch kulturwissenschaftlich untersucht werden. Im Zentrum des Studiums steht die Frage, welche politischen, ökonomischen, gesellschaftlichen, kulturellen und historischen Faktoren waren und sind für die Spaltung Europas vor 1989 und die Integrationsprozesse nach 1989 verantwortlich.