Politikwissenschaft B.A.

Eckdaten
Titel/Abschluss

Bachelor of Arts


Informations-
Broschüre

Regelstudienzeit
6 Semester
ECTS-Punkte

Vollfach: 180CP
Profilfach: 120CP
Komplementärfach: 60CP
Lehramtsoptionsfach: 72CP

Unterrichtssprache
Deutsch
Beschreibung

Die zentralen Felder der Politikwissenschaft sind politische Institutionen wie Regierung, Parlament, Justiz, Parteien, öffentliche Verwaltung oder internationale Organisationen. Forschungsgegenstand sind die politischen Prozesse und damit verbundene Macht-Mechanismen und Interessenkonflikte (politics), die politischen Inhalte und Programme in einzelnen Politikfeldern (policy) und deren Umsetzung in der Verwaltung (polity). Auf der Vermittlungsebene kommt zudem die Politische Bildung zum Tragen. Im Bachelor Politikwissenschaft werden werden den Studierenden in den ersten Semestern in Überblicksvorlesungen Einführungen in die wichtigsten Teilgebiete der Politikwissenschaft gegeben. Diese Kenntnisse werden in der zweiten Hälfte des Studiums exemplarisch in Seminaren mit Referaten und Hausarbeiten vertieft. Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden umfassende wissenschaftliche und berufsfeldbezogen anwendbare Kenntnisse von Politikfeldern (z.B. Sozialpolitik, Umweltpolitik, Europapolitik), politischen Institutionen und politischen Prozessen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene zu vermitteln. Besondere Schwerpunkte in Bremen sind Internationale Beziehungen, Europäische Integration und Sozialpolitik.

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zum Studiengang und zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte den Webseiten des Instituts für Politikwissenschaft und der Datenbank Studium der Universität Bremen.